Zwei neue Bundesfreiwillige im InfoPoint Spandau ab Dezember 2017

Wir freuen uns sehr über unseren InfoCompass-Teamzuwachs und begrüßen Ali Al Dubisy und Anas Laham als unsere neuen Betreuer des InfoPoint in der NU Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne in Spandau.

04.12.2017
Foto von links: Sara, Ali, Katrin, Anas, Thekla, Jan und Stefan (Fotograf)

Eine weitere Betreuerin im InfoPoint Tor in Mitte

Wir begrüßen Katrin Külls als neue Betreuerin des InfoPoints Tor im Nachbarschaftszentrum “Treff 203” der Volksolidarität.

Katrin unterstützt die Tätigkeiten im InfoPoint, der montags von 10 Uhr bis 12 Uhr und donnerstags von 16 Uhr bis 18 Uhr geöffnet ist.

Wir freuen uns, dass Katrin uns als neues Teammitglied unterstützt.

Katrin Külls
Katrin Külls – Betreuerin InfoPoint Tor

Schließung des InfoPoints Tempelhof ab Anfang November

Durch die veränderten Bedingungen am ehemlaigen Flughafen Tempelhof und die damit einhergehende Schließung des Begegnungscafés „THF Café“ im Hanger 1 sind wir gezwungen  den InfoPoint ebenfalls abzubauen.  Dies erfolgt Mitte Oktober 2017.Bis ein geeigneter Ersatzstandort gefunden ist, wird das Mobiliar eingelagert.

Ab Anfang Oktober finden die Öffnungszeiten des InfoPoints nur noch mittwochs von 16 Uhr bis 18 Uhr bei Ina statt, da Julia ab Oktober ihr Studium beginnt.

Bis Ende Oktober wird der InfoPoint mobil mit dem Tablet im InfoPavillon betrieben.

20170309aw408_113
Goodbye InfoPoint THF

 

 

Verabschiedung von unseren zwei Bundesfreiwilligen Julia und Khaled

Wir verabschieden uns schweren Herzens von unseren zwei InfoPoint BetreuerInnen, Julia und Khaled.

DSC_1247

Julia hat seit April unser Team im InfoPoint in Tempelhof im Begegnungscafé „THF Café“ unterstützt.

Khaled war seit Mai im InfoPoint in der NU Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne in Spandau tätig.

DSC_1257
Foto von links: Sara, Thekla, Julia, Khaled und Ina

Den Abschied feierten wir bei einem gemeinsamen Mittagessen mit selbstgemachten leckeren syrischen Speisen.

DSC_1240 DSC_1242

Wir danken den beiden herzlich für ihr Engagement und ihre Unterstützung und wünschen ihnen alles erdenklich Gute und viel Erfolg beim Studium des Regionalmanagement bzw. der Ausbildung als Erzieher.

DSC_1243

Tag der offenen Tür von Tantaja in Tempelhof

Am 23. September findet ein Tag der offenen Tür von Tantaja im Hangar 1 des ehemaligen Flughafen Tempelhof von 14 Uhr bis 18.30 Uhr statt. Hierzu sind alle herzlich eingeladen.

Khaled und Thekla öffnen den InfoPoint im Begegnungscafé und informieren vor Ort.

DSC_1277

Weitere Informationen zur Veranstaltung sind auf Facebook von Tantaja zu finden.

DSC_1273

Schön, dass ihr da seid! Welcome Festival 2017

Das Welcome Festival ist zurück, zum dritten mal in Folge! Voller Vorfreude laden wir alle Berliner*innen – neue und alte – ein, am Samstag, den 9. September, auf das Tempelhofer Feld zu kommen und dort die wachsende Vielfalt der Stadt zu feiern. Es wird ein großartiger Tag voller Musik und Performances, Spiel und Sport für Kinder und Erwachsene, Workshops und Diskussionsrunden zu sozialen und politischen Fragen bezüglich Geflüchtete in Europa, zahlreichen Initiativen und Organisationen, die sich und ihre Arbeit vorstellen und natürlich einem riesigem bunten Picknick und Getränken für Alle.

Auch das InfoCompass Team ist mit dem mobilen Tablet auf dem Tempelhofer Feld unterwegs. Wir informieren und unterstützen Geflüchtete dabei der Suche nach Informationen je nach Bedarf, damit sie sich besser in Berlin zurecht finden.

Lasst uns zusammen einen bunten Tag der Solidarität zelebrieren! Lasst uns in all der kulturellen Vielfalt, die Berlin ausmacht, zusammenkommen und uns gemeinsam freuen über all interessanten und bereichernden Begegnungen, die sich so ergeben werden.

Die Initiative Schön, dass ihr da seid! ist eine wachsende Gruppe engagierter Neuköllner*innen, die für eine Kultur und Praxis der Solidarität einstehen. Gegründet hat sie sich im Zuge der Euphorie des sogenannten „Sommer der Migration“ 2015. Seitdem sind wir Zeug*innen geworden eines zunehmend härter werdenden politischen Kurses der Verschärfung von Grenzkontrollen und Abschiebepraktiken, begleitet von immer lauter werdendem rechten Populismus und Rassismus. Dies zeigt, dass der lokale, vernetzte Aktivismus von unten wichtiger ist denn je. Das Festival bietet einen Raum der Begegnungen von neuen und alten Berliner*innen, sich in diesem Sinne zu treffen, in Kontakt zu kommen und zu vernetzen.

20170909_WelcomeFestival THF

 

InfoPoint Tempelhof von Anfang September bis Ende Oktober mobil auf dem Tempelhofer Feld

Durch die Genehmigung von GrünBerlin erhalten wir die Möglichkeit unsere Informationsangebote in Kooperation mit dem InfoPavillion Team auch auf dem Tempelhofer Feld anzubieten.

Bis zur winterbedingten Schließung des InfoPavillion Ende Oktober 2017 findet ergänzend zum InfoPoint im Begegnungscafé „THF Café“ das Angebot des InfoPoints auch auf dem Tempelhofer Feld statt.

P1130102_Klein

Eröffnung des InfoPoints Spandau in der NU Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne der Prisod GmbH

Am 4. Juli 2017 wurde InfoPoint der offiziell eröffnet. Viele BewohnerInnen und MitarbeiterInnen kamen im InfoPoint vorbei, um sich über das neue Angebot in der Unterkunft zu informieren.

Der InfoPoint ist von nun an montags, dienstags und donnerstags von 17 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Neben der persönlichen Unterstützung und der Vermittlung von Angeboten, Projekten, Informationen und Veranstaltungen in Spandau und ganz Berlin, werden verstärkt auch Hilfestellungen durch Wegbeschreibungen oder die Aushändigung von Freikarten von kulturellen Veranstaltungen gegeben.

P1190316_b

19657098_1940419872901447_4062647333284571201_n

InfoCompass als Workshop beim Fachtag „Migrationsberatung 4.0“

Am 29. Juni 2017 fand der Fachtag Migrationsberatung 4.0 zum Thema: Wie Neuzugewanderte in Berlin soziale Medien nutzen und wie Beratungseinrichtungen damit umgehen können, statt
Stefan Göllner und Thekla Werner präsentierten das Projekt InfoCompass und diskutierten wie die Verknüpfung zwischen Online- und Offline-Beratung und -Information für Neuzugewanderte funktionieren kann.

20170629_Migrationsberatung 4.0

Wir danken dem Organisator Minor – Projektkontor für Bildung und Forschung gemeinnützige GmbH herzlich für die Einladung.

InfoPoint Tempelhof bei schönem Wetter ab Juni im InfoBus

Zur besseren Erreichbarkeit aber auch als sichtbare Werbemaßnahme finden bei schönem Wetterin der Sommerzeit die Sprechzeiten des InfoPoints jeden Mittwoch und Donnerstag von 16 Uhr bis 18 Uhr im InfoBus statt.

Ebenfalls wurde der InfoPoint mit einem Tablet mit Internet ausgestattet, so dass die Betreuerinnen mobil auf dem Gelände des Flughafen Tempelhofs gezielt Personen ansprechen und auf das Informationsangebot hinweisen können.